Projekt Beschreibung

Logogestaltung für Tiefkalte Gasfahrzeuge

Für die Frank Fahrzeugbau GmbH haben wir ein neues Markenlogo entwickelt. Mit dem Bau einer hochmodernen Servicehalle hat das Unternehmen die Zukunft eingeläutet. Zukünftig sollen vor Ort Nutzfahrzeuge gewartet, repariert und geprüft werden, die im Bereich des Transportes technischer Gase eingesetzt werden. Dabei spielt vor allem Wasserstoff eine zentrale Rolle.

„Wir gehen davon aus, dass der Transport von flüssigem Wasserstoff und damit das Serviceaufkommen von Wasserstofftrailern wesentlich zunehmen werden“, so der Firmenchef Andreas Frank.

Damit dies auch in der Markranstädter Ortschaft Frankenheim sichtbar wird, hat unsere Agentur das neue Markenzeichen „CRYO Service“ entwickelt, welches bereits in der Gestaltung die wesentlichen Merkmale für kryogene Gase darstellt. Eine Flüssigkeit wird als „kryogen“ bezeichnet, wenn sie unter ihren üblichen Siedepunkt bis auf -90 °C gekühlt wird. Argon, Helium, Wasserstoff, Stickstoff und Sauerstoff sind die gängigsten Industriegase, die in flüssigem Zustand bei tiefkalten Temperaturen transportiert, gehandhabt und gelagert werden. Die neue Bildmarke setzt sich grundlegend aus einem Tropen und einer stilisierten Schneeflocke zusammen. Bei der Farbgebung wurde das Corporate Blau des Unternehmens berücksichtigt. Dank unserer professionellen Logogestaltung konnte der Neubau nach wenigen Tagen bereits mit einer sichtbaren Leuchtwerbung ausgestattet werden.